FAQ

2. Juni 2009

Fragen und Antworten zur Anne Frank Ausstellung



Wer organisiert die Ausstellung?

Die Christliche Erwachsenenbildung e.V und die Aktion 3.Welt Saar. Was die sonst so machen, erfährst du auf deren Internetseiten.

Wann ist die Ausstellung geöffnet?

Jeden Tag von 14 - 18 Uhr; Donnerstags bis 20 Uhr

Schulklassen und Gruppen können auch extra Führungstermine für Vormittags vereinbaren: Anmeldung bitte bei der Christlichen Erwachsenenbildung: 06861/9308-92; margret.lorson@ceb-akademie.de.

Wie viel Eintritt kostet die Ausstellung?

Der Eintritt ist frei. Die Veranstalterinnen freuen sich aber über Spenden, da die Ausstellung und das Begleitprogramm sehr viel Geld kostet. (Spenden bitte an: Christliche Erwachsenenbildung, Konto Nr. 127 281 467; BLZ: 593 510 40 Sparkasse Merzig-Wadern; Stichwort “Anne Frank Merzig”; Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt)

Wie viel Eintritt kosten die Veranstaltungen im Begleitprogramm?

Unterschiedlich. Ein Teil kostet keinen Eintritt. Einige wenige kosten Eintritt, weil sie sehr teuer sind.

Was sind Ausstellungslotsen?

30 Schüler und Schülerinnen aus dem Landkreis Merzig-Wadern werden ausgebildet, Schulklassen und Jugendgruppen durch die Ausstellung zu führen. Das Besondere daran: Gleichaltrige führen Gleichaltrige.

Kann ich noch mitmachen?

Leider nein; es können höchstens 30 Ausstellungslotsen ausgebildet werden.

Brauche ich Vorwissen, um die Ausstellung zu verstehen?

Nein. Trotzdem wäre natürlich die Lektüre des Tagebuchs von Anne Frank von Vorteil.

Wie kann ich mich an der Ausstellung beteiligen?

Ein paar Beispiele:

  • Bekannte und Freunde motivieren, sie zu besuchen
  • Diskutiere mit auf dem Blog, bei jedem Blogartikel kannst du dich und deine Meinung einbringen
  • In Internetforen für den Besuch werben
  • Wenn du SchülerIn bist, in deiner Klasse für den Ausstellungsbesuch werben
  • Du bist in einem Sport- oder sonstigen Verein tätig? Dann motiviere deinen Trainer oder Trainerin, die Ausstellung zu besuchen.
  • Werbung dafür machen; z.B. Flyer und Plakate auslegen; z.B. den Blog zur Ausstellung  weiter verbreiten (z.B. mit dem Banner)

Von wem ist die Ausstellung?

Konzipiert und zusammengestellt wurde sie vom Anne Frank Haus Amsterdam und dem Anne Frank Zentrum Berlin.

Wie groß ist die Ausstellung, wie viel Zeit brauche ich für den Besuch?

Du solltest dir schon etwas Zeit nehmen. In zehn Minuten bist du nicht durch. Es sind 54 Bild-Text-Paneelen sowie Video- und CD-Rom Präsentationen.

Wie alte wäre denn Anne Frank heute?

Am 12.Juni 2009 wäre sie 80 Jahre alt geworden. Sie könnte also noch leben, wenn es die Nazis und ihre Helfershelfer nicht gegeben hätte.

Kommentare sind geschlossen